Stellensuche
Art der Beschäftigung
Qualifikation
Schulart
Region
Ort
Dauer der Anstellung

Stellenalarm

Der Stellenalarm informiert Sie per E-Mail, sobald neue Stellen­angebote verfügbar sind, die zu Ihren Suchkriterien passen.

Aktuelle Stellenausschreibungen

Auf dieser Seite werden 1 - 10 von 20 Suchergebnissen angezeigt.

  1. Unterstützendes pädagogisches Personal (upF) an einer Regionalen Schule in Parchim

    Qualifikation
    • Staatlich anerkannter Ausbildungsabschluss
    Schule
    Regionale Schule "Fritz-Reuter-Schule" Parchim
    19370 Parchim
  2. Unterstützendes pädagogisches Personal (upF) an einer Grundschule in Anklam

    Qualifikation
    • Ausbildung gemäß des Kindertagesförderungsgesetz - KiföG M-V
    Schule
    Grundschule "Gebrüder Grimm" Anklam
    17389 Anklam
  3. Unterstützendes pädagogisches Personal (upF) an einer Gesamtschule in Seebad Ahlbeck

    Qualifikation
    • Ausbildung gemäß des Kindertagesförderungsgesetz - KiföG M-V
    Schule
    Europäische Gesamtschule Insel Usedom
    17419 Seebad Ahlbeck
  4. Unterstützendes pädagogisches Personal (upF) an einer Regionalen Schule in Neustadt-Glewe

    Qualifikation
    • Ausbildung gemäß des Kindertagesförderungsgesetz - KiföG M-V
    • Staatlich anerkannter Ausbildungsabschluss
    Schule
    Regionale Schule "Karl Scharfenberg" Neustadt-Glewe
    19306 Neustadt-Glewe
  5. Unterstützendes pädagogisches Personal (upF) an einer Grundschule in Stralsund

    Qualifikation
    • Ausbildung gemäß des Kindertagesförderungsgesetz - KiföG M-V
    • Staatlich anerkannter Ausbildungsabschluss
    Schule
    Grundschule "Ferdinand von Schill" Stralsund
    18437 Stralsund
  6. Unterstützendes pädagogisches Personal (upF) an einer Förderschule in Rostock

    Qualifikation
    • Ausbildung gemäß des Kindertagesförderungsgesetz - KiföG M-V
    Schule
    "Warnowschule Rostock" Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung Schule zur individuellen Lebensbewältigung Rostock
    18107 Rostock
  7. Unterstützendes pädagogisches Personal (upF) an einer Förderschule in Teterow

    Qualifikation
    • Ausbildung gemäß des Kindertagesförderungsgesetz - KiföG M-V
    Schule
    Schule mit den Förderschwerpunkten Lernen und geistige Entwicklung
    17166 Teterow
  8. Unterstützendes pädagogisches Personal (upF) an einer Grundschule in Anklam

    Qualifikation
    • Ausbildung gemäß des Kindertagesförderungsgesetz - KiföG M-V
    Schule
    Grundschule "Villa Kunterbunt" Anklam
    17389 Anklam
  9. Unterstützendes pädagogisches Personal (upF) an einer Förderschule in Malchin

    Qualifikation
    • Ausbildung gemäß des Kindertagesförderungsgesetz - KiföG M-V
    Schule
    Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
    17139 Malchin
  10. Unterstützendes pädagogisches Personal (upF) an einer Förderschule in Malchin

    Qualifikation
    • Ausbildung gemäß des Kindertagesförderungsgesetz - KiföG M-V
    Schule
    Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
    17139 Malchin

Ausschreibungshinweise und Bewerbungsbogen

Aktuell keine passende Stelle ausgeschrieben?

Einfach anmelden und zu allen neuen Stellen informiert werden.

Suchen und Bewerben: So einfach geht's.

Wunschstelle(n) finden

Nutzen Sie die Suchkriterien, um die passenden Referendariatsplätze zu finden. Sie können Ihre Suche eingrenzen, müssen dies aber nicht. Durch die Vorauswahl bestimmter Suchkriterien wird Ihr Suchergebnis genauer.

So können Sie in ganz Mecklenburg-Vorpommern suchen oder in bestimmten Regionen und Orten (Region bzw. Ort im Suchfilter eingeben). Grenzen Sie die Suche bei einer großen Trefferzahl ggf. mit weiteren Suchkriterien ein – zum Beispiel mit der Schulart und der Fächerkombination.

Wunschliste füllen

Sie können sich auf eine oder mehrere schulbezogene Stellen und / oder auf die landesweite Stelle für Ihr entsprechendes Lehramt bewerben. Klicken Sie dazu einfach bei Ihren Wunschstellen auf »Zur Wunschliste hinzufügen«.

Direkt online bewerben

Die Bewerbung geht schnell und einfach.

  • Stelle(n) auf Wunschliste hinzufügen
  • Wunschliste öffnen
  • ggf. Prioritäten festlegen oder ändern
  • auf »Jetzt auf ausgewählte Stelle(n) bewerben« klicken
  • Online-Formular ausfüllen
  • Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) hochladen
  • und abschicken.

Was sind landesweite Stellen?

Bei den landesweiten Stellen werden vorab keine Ausbildungsschulen oder Fächer festgelegt. Die Ausbildungsschule wird Ihnen erst nach dem Auswahlverfahren zugewiesen und kann sich grundsätzlich in ganz Mecklenburg-Vorpommern befinden. Orts- und/oder Schulwünsche können im Bewerbungsbogen unter „Bemerkungen“ geäußert werden. Im Rahmen der vorhandenen Ausbildungsmöglichkeiten und unter Beachtung sozialer Gesichtspunkte wie Kindern oder der Pflege von Familienangehörigen werden diese Wünsche berücksichtigt.

Die grundsätzliche Bereitschaft einer Ausbildungsschule, Sie auszubilden, kann im Fall einer Zulassung und bei Vorliegen einer entsprechenden Bereitschaftserklärung durch die Schulleitung für die Zuweisung zu einer Ausbildungsschule berücksichtigt werden.

Suchen und Bewerben: So einfach geht's.

Wunschstelle(n) finden

Nutzen Sie die Suchkriterien, um das passende Jobangebot zu finden. Es gibt keine Pflichtfelder. Sie können, müssen aber nicht Ihre Suche einschränken. Durch die Vorauswahl bestimmter Suchkriterien wird Ihr Suchergebnis genauer.

So können Sie in ganz Mecklenburg-Vorpommern suchen oder in bestimmten Regionen und Orten (Region bzw. Ort im Suchfilter eingeben). Grenzen Sie die Suche bei einer großen Trefferzahl ggf. mit weiteren Suchkriterien ein – zum Beispiel mit der Schulart und der Fächerkombination.

Online-Bewerbung ausfüllen und direkt an die Schule senden

Die Bewerbung für eine Schule geht schnell und einfach. Stelle aussuchen, Online-Formular ausfüllen, Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) hochladen und an die Schule schicken.

Wenn Sie sich auf mehrere Stellen bewerben wollen, empfehlen wir Ihnen eine Registrierung. Sie hat folgende Vorteile:

  • Sie brauchen das Online-Formular nur einmal ausfüllen.
  • Die Dokumente nur einmal hochladen.
  • Individualisierung ist je Bewerbung möglich.
  • Die Wunschliste wird dauerhaft gespeichert.

Der Stellenalarm hält Sie auf dem Laufenden

Für Sie ist aktuell keine passende Stelle dabei? Dann tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in den Stellenalarm. Sobald neue Stellen zu Ihren Suchkriterien offen sind, informieren wir Sie per Mail.

Stellen auf Wunschliste

Sie können sich interessante Stellen auf eine Wunschliste speichern, später wieder aufrufen, als PDF sichern oder sich direkt bewerben.